Donnerstag, 10. Mai 2018

HEINRICH ZILLE HAT RECHT:

WIE HERRLICH IST ES, NICHTS ZU TUN,
UM DANN VOM NICHTSTUN AUSZURUH'N.

DSCN2029

Der Mohn blüht.

Dienstag, 1. Mai 2018

TAG DER ARBEIT

Freundschaft !
Na klar wird im Presshaus herumgetan. Jetzt merken die Eingeborenen schön langsam, daß es mir Ernst ist mit dem Spaß.

Die Sinnfrage wird mir endlich nicht mehr gestellt, ich hab ALLEN gesagt "... na so halt. Weils mir Freude macht, schöne alte Ruinen zu renovieren.. Für ein Schloss fehlt mir das Geld. Macht nix, das Presshaus is eh passender für mich !"
Strahlend und freundlich, na klar, is ja wahr !

DSCN1968

Der Löwenzahn blüht.

Freitag, 20. April 2018

MITTAGSPAUSE

DSCN1671-1-

DSCN1673-1-

Sonntag, 8. April 2018

ENDLICH !

Es kann wieder gegartelt werden. Und in Schanigärten Bier getrunken. Eis essen geht auch schon.

Obwohl es immer leichter schwierig ist.....Die Gesamtsituation rundummadum in der Welt macht mich nicht froh.

Drum isses enorm wichtig, nicht dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.

Die Elfenhäuslerin lacht gerade viel, laut und frech.

DSCN1866

Märzenbecher, Traubenhyazinthen und Bergenien blühen !

Freitag, 23. März 2018

WARM ANZIEHEN IST ANGESAGT

Nicht nur wegen der Minusgrade, obwohl Frühling ist und die Sommerzeit beginnt, .....
auch weil der blonde Trampel Falken engagiert, die ich längst im Ausgedinge wähnte. Weit gefehlt.
Und überhaupt - sowieso.
Tja.

Glühwein, Schnaps etc bla bla helfen im ersten Fall. Im zweiten isses schwieriger. .....

DSCN2030

Am Fenster blühen Eisblumen.

Samstag, 17. März 2018

ÖD

Tja: Die bereits gereinigte Winterjacke nahm ich heute äusserst wiederwillig vom Haken.....es schneit nämlich. Als wär das nicht genug, weht auch noch eisiger Wind. Speib.

Nix is mit draussen sitzen.....Sofa is angesagt.

DSCN2026

Unerschrocken blühen die Krokusse. Na immerhin!

Samstag, 10. März 2018

:) DIE SAISON IST ERÖFFNET

Juhu! Plusgrade! Sonne! Es kann wieder outdoor gelärmt werden. Alles ist gut.

DSCN2020

Der Winterschlaf ist vorbei. :P

Freitag, 23. Februar 2018

G.BOLSTADT / H.WADER

erklingt in H-Dur, hörbar auf You Tube !

HEUTE HIER, MORGEN DORT


Heute hier, morgen dort, bin kaum da muss ich fort,
hab mich niemals deswegen beklagt, hab es selbst so gewählt,
nie die Jahre gezählt, nie nach gestern und heute gefragt.

Manchmal träume ich schwer, und dann denk ich, es wär
Zeit zu bleiben und nun was ganz andres zu tun.
So vergeht Jahr um Jahr, und es ist mir längst klar,
daß nichts bleibt, daß nichts bleibt, wie es war.

Daß man mich kaum vermißt, schon nach Tagen vergißt,
wenn ich längst wieder anderswo bin, stört und kümmert mich nicht.
Vielleicht beibt mein Gesicht
doch dem ein oder andern im Sinn.

Manchmal träume ich schwer, ...........
..............................................................
..............................................................
..............................................................

Fragt mich einer, warum ich so bin, bleib ich stumm,
denn die Antwort darauf fällt mir schwer.
Denn was neu ist, wird alt, und was gestern noch galt,
stimmt schon heut oder morgen nicht mehr.

Manchmal träume ich schwer, ..............
.................................................................
.................................................................
.................................................................

IMG_1155

Der Winterjasmin blüht noch immer.

Mittwoch, 31. Januar 2018

SUPERBLUEBLOOD MOON

HEUTE !!!
Ob wir ihn sehen is ungewiss, weil wolkig. Aber er scheint, und zwar stark.
Selten befindet sich der Mond so nahe der Erde, deshalb auch der Name. Heller, größer, und angeblich rötlich. Daher wohl BLOOD. Warum BLUE ? Wird schon einen Grund haben. Bis zum nächsten Vollmond in dieser Konstellation is ja genug Zeit zum recherchieren, weil das ist 2037. Ob, wie und überhaupt dann gestaunt werden kann - wird man sehen. Hihi: schau ma mal .....

DSCN1984

Die Schneeglöckerl blühen.

PS vom 1.2.2018 : Die Wolken haben sich verzogen, klar und schön zeigte sich der Himmel mit Mond. Es war mild und windstill, das Feuer loderte. Herrlich !

Donnerstag, 25. Januar 2018

BEUYS

Lass dich fallen.
Lerne Schlangen beobachten.
Pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein.
Mache kleine Zeichen, die "JA" sagen und
verteile sie überall in deinem Haus.
Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen.
Schaukle so hoch du kannst mit einer Schaukel bei Mondlicht.
Pflege verschiedene Stimmungen.
Verweigere dich, verantwortlich zu sein.
Tue es aus Liebe.
Mach eine Menge Nickerchen.
Gib Geld weiter. Mach es jetzt. Das Geld wird folgen.
Glaube an Zauberei.
Lache eine Menge.
Bade im Mondlicht.
Träume wilde phantasievolle Träume.
Zeichne auf die Wände.
Lies jeden Tag.
Stell dir vor, du wärst verzaubert.
Kichere mit Kindern.
Höre alten Leuten zu.
Öffne dich. Tauche ein. Sei frei.
Preise dich selbst.
Lass die Angst fallen.
Spiele mit allem.
Unterhalte das Kind in dir.
Du bist unschuldig.
Baue eine Burg aus Decken.
Werde nass.
Umarme Bäume.
Schreibe Liebesbriefe.



DSCN1911

DSCN1923

2017-06-23-KIGA-Sommer-008

Der Winterjasmin blüht.

Mittwoch, 17. Januar 2018

HUCH

Das Auto unversperrt vor dem Haus zu parken ist ... blöd.
Kommt jedoch immer wieder mal vor. Das ist ... schlampig.

Dass mir noch nie was gestohlen wurde ist ...Glück.
Wenn mir was von mir wo Vergessenes reingelegt wird, ist das ... anständig.
Wenn-s heimlich still und leise erfolgt isses ... seltsam. Ich war ja daheim.
Niemand hats gehört, niemand hats gesehen.

Hm. Das Versagen des angeblichen WACHhundes ist ... bissi beunruhigend. Der hat es wohl verschlafen.

IMG_7308

Huch.

Montag, 1. Januar 2018

EH

Wirds besser?
Wirds schlimmer?
Fragen wir immer.
Sein wir uns ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!
(frei nach Kästner)

Ois Guade, scheissts eich ned au, und bissi brav sein !

DSCN19291

Montag, 11. Dezember 2017

WEG

DSCN0353

Immer wieder bemerke ich Aktivitäten der Elfenhaus-Mitbewohner. Manchmal SEHR deutlich ! Immer SEHR unterschiedlich !
Weil:
Kommt ja drauf an , na logo !

Also Letztens. ..... da war ein Anlass, der ein ganz spezielles Feuer erforderte. Ein Loderndes. Ein Nächtliches. Ein Mächtiges. Ein Wichtiges. Ein Ernstes. Eines, über das nicht gesprochen wird. .....

Sowas geht nicht ohne reichlich Wein aus tiefen Kellern.

DSCN1968

DSCN1970

Vorher (oder nachher?) - wurscht wann genau, war meine Geldbörse verschwunden, bestückt mit sämtlichen Karten die man so braucht im angeblich wirklichen Leben.

Mittlere Panik kam auf, als 2 Frauen gezielt, emsig, konzentriert, aber leider vergeblich, suchten.
Sie blieb verschwunden.
Sie war weg. WEG !!!

Heftige Panik kam auf.
Die 3. Frau kam später vorbei. Eigentlich um zu reden und zu essen. Da wurde gerade überlegt wie weiter vorzugehen ist..... Die war hilfreich. Die sah sie dann im Vorzimmer unter dem Kleiderständer am Boden liegen. .....
Dort haben aber vorher alle 3 Frauen auch geschaut, unabhängig voneinander. Dort war sie aber nicht. ..... Dann aber schon .....Tja.

Der ??? mit seinem eigenartigen Sinn für Humor hat sie wahrscheinlich hingelegt, weil er Mitleid bekam. Oder vom Thema ablenken, oder sonstwas.

Die Elfenhäuslerin wollte nämlich gerade mit SEHR heftiger Panik den Verlust bei der Polizei melden. Tja.

Dem ??? Kobold ??? ist sie nicht böse. Der ist ja nicht bös.

DSCN1866

Der macht halt ab und zu seine Scherze.
Was bleibt ist Erleichterung.
Dankbarkeit.
Und Müdigkeit.

DSCN1965



Ein Föhnsturm lässt heute allerhand scheppern.

Sonntag, 26. November 2017

WENN (!OHNE!) ABER

Besuche sind ja oftmals so eine Sache ... Sie wissen eh was ich meine.

Wenns aber passt, dann passts..... (Sie wissen sicher was ich meine!)

Die E. kam übers Wochenende. Mit Begleitung, damit auch der Herr Yogi Freude hat:

DSCN1940

Frau Katze schmollte zwar, unterließ zu meiner Freude aber bösartige Zeichen ihres Unmuts. Uff. Glück gehabt. ;))) Shanti kann ziemlich deutlich werden ... ZIEMLICH deutlich. Ich sprech nicht gern darüber. ;) Sie wissen sicher eh was ich meine.

Die Elfenhäuslerin war entzückt. Entrückt. Feuerte entfesselt, feierte entsprechend, na wie es halt so ist wenns fein ist.

Wenn der Kopf wieder klar sein soll, der Tag genützt, die Hunde bewegt, die Weingärten kontrolliert, dann wird das Presshaus besucht,

DSCN1946

dann wird bissi gewandert,

DSCN1944

und es ist alles gut.

Wenn-s öfter so wär, pfff, also ICH hätt nix dagegen! .....



Die Schneerosen blühen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

diese lebenseinstellung...
diese lebenseinstellung ist absolut genial.
bonanzaMARGOT - 14. Mai, 06:37
HEINRICH ZILLE HAT RECHT:
WIE HERRLICH IST ES, NICHTS ZU TUN, UM DANN VOM NICHTSTUN...
datja - 10. Mai, 09:31
TAG DER ARBEIT
Freundschaft ! Na klar wird im Presshaus herumgetan....
datja - 1. Mai, 10:25
dem hund geht`s gut.
dem hund geht`s gut.
bonanzaMARGOT - 22. Apr, 10:49
MITTAGSPAUSE
datja - 20. Apr, 13:44

Links

Suche

 

Status

Online seit 3494 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Mai, 06:37

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


datjas gezeiten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren